Wir über uns

Im Sinne der Gründungsidee befasst sich die vbo u. a. im Rahmen von wissenschaftlichen Studien mit organisatorisch/technischen, bankfachlichen, rechtlichen und kreditwirtschaftlichen Fragestellungen, wirkt als Evidenzzentrale und Multiplikator für ihre Mitglieder und führt insbesondere auch zahlreiche Fachveranstaltungen zu o. a. Themenfeldern durch.

Die vbo bietet durch ihre umfangreiche Dienstleistungspalette, in der mit den Angeboten die Anforderungen der Geschäfts- und Funktionsbereiche seiner Mitgliedsbanken abgebildet sind, Hilfestellung und Unterstützung.

So werden - primär auf Anregung/Initiative der Mitgliedsbanken -  themenorientiert zahlreiche Gemeinschaftsprojekte durchgeführt, Studien erstellt und durch die Mitgliedsbanken in vbo-Arbeitskreisen erstellte Arbeitsunterlagen veröffentlicht.

Die seit mehr als drei Jahrzehnten bestehende enge Zusammenarbeit mit dem Bundesverband deutscher Banken e. V., Berlin schafft die Voraussetzung dafür, dass bei allen Initiativen und Aktivitäten der vbo die aktuellen Erkenntnisse aus Bankrecht, Bankgeschäft und bankwirtschaftlichen Entwicklungsprozessen berücksichtigt werden. vbo versteht sich insbesondere im Veranstaltungsbereich als Partner und Dienstleister des Bankenverbandes.

Die vbo begreift sich als ein Forum zur Informationsvermittlung, zum Gedankenaustausch und zur Diskussion unter den Mitgliedern.